Donnerstag, 12. März 2015

Buch: Kiesgärten



Titel: Kiesgärten - Blütenpracht ohne Giessen
Autor:  Bernd Hertle
Fotos: Claudia Lieb
Verlag: Gräfe und Unzer
ISBN: 978-3-8338-1971-1
Erscheinung: 5. Auflage 2011
Seiten: 144

Ein weiteres Lieblingswerk. Vor allem da ich dieses Jahr die (nicht blühende) Blumenwiese durch ein Kiesbeet ersetzten werde.

Der Gärtner wird den Resthumus noch entfernen und die Drainage mit Flickschotter und Kies machen. Bepflanzen ist IMMER meine Arbeit, da lasse ich keinen Gärtner etwas bestimmen.


Da möchte ich einfach hinsitzen und dem Summen der Insekten zuhören. Siehst Du am rechten Bildrand, die lila Kleber sind alles interessante Seiten oder Pflanzen. Ich kann mich einfach nicht entscheiden.

Dieses Buch ist ein tolles Nachschlagewerk. Du findest viele Gestaltungsideen und vor allem im zweiten Teil des Bandes ein Nachschlagewerk über geeignete Pflanzen und deren Ansprüche.




sieht das nicht traumhaft aus? Aber was blüht nach den Iris ?

Denk daran, auch ein Kiesbeet braucht Pflege. Wenn Du es einfach der Natur überlässt, werden bald die stärksten Sämlinge den gesamten Bestand übernehmen. So wird Dir nichts anderes übrig bleiben als in jedem anderen Beet auch. Jäten, schneiden, ausdünnen. Einzig das Giessen entfällt ganz.



Du kannst das Buch direkt bei G+U oder beim Buchhändler Deines Vertrauens bestellen.

Danke für Deinen Besuch. Es hat mich sehr gefreut, dass Du hier warst. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Grüess Pascale