Samstag, 5. Oktober 2013

Makros zum Ersten

In einigen Gartenblogs wird gerade mit Makros geübt. Das mache ich heimlich auch schon eine Weile. Meist ist der Grossteil Aussschuss. Aber ein paar gelungene Fotos gibt es doch.

Ich nutze mal unsere Ferien um Euch eine Serie davon zu zeigen.





Ich stellte fest, dass ich immer mehrere Aufnahmen brauche, bis die Kamera dann endlich nur den gewünschten Bildausschnitt festhält. Oft muss ich danach auch noch ausschneiden, was ich wirklich wollte.

Makros sind für mich auch immer gute Sujets für Karten z.B. für Geburtstage etc.

Das waren ein paar Aufnahmen vom Sommer.

Grüess Pascale