Samstag, 3. August 2013

Belohnung

für 4 Stunden jäten und immer noch nicht fertig sein (gestern)

 Aprikoseneis mit Zitronengeranium.



200 g Aprikosen 
mit wenig Wasser weichkochen und pürieren
150 g Milch
150 g Sahne
zusammen aufkochen und abkühlen lassen
4 Eiweiss
150 g Zucker
Schaumig schlagen
abgekühlte Milch/Sahne dazugeben
Aprikosenpüree dazugeben
fein gehackte Zitronengeranien dazugeben
in Formen füllen und gefrieren 
oder in die Eismaschine füllen und starten

mmmmh.

Grüess Pascale