Dienstag, 2. Juli 2013

Zwei Duftwunder


Der Jasmin ist inzwischen himmelhoch gewachsen 
und ich werde ihn nach der Blüte mit schwerem Herzen zurechtstutzen. 

Das Geissblatt erobert bei mir viele Bogen im Garten. Meist zusammen mit Rosen. 
In der Abenddämmerung ist der Duft am intensivsten und schon fast zu viel.

Grüess Pascale