Mittwoch, 20. Februar 2013

September





Zeigerpflanzen / Phänologischer Kalender

Holunderbeeren und weiteres Naturobst wird reif.


Ziergarten

Es blühen:
  • Hybiscus
  • Astern
  • Rudbeckias
  • Sonnenblumen
  • Sommerflieder
  • Rosen
  • Schneeflockenastern
  • Bertramsgarben
  • Echinacea
  • Herbstanemonen
  • Herbstzeitlose
  • Fetthennen
  • Storchenschnabel
  • Geranium Rozanne

zu tun:

- Brachflächen mit Gründüngung einsäen
- zweijährige Sommerblumen pflanzen
- Zwiebel und Knollen für den Frühling pflanzen
- Immergrüne Hecken schneiden
- falls nötig die Blumenwiese nochmals mähen




Gemüsegarten

Aussäen unter Glas: Kopfsalat, Endivien, Feldsalat, Frühlingszwiebeln
Aussäen ins Freie: Feldsalat, Spinat
Pflanzen: Rhabarber, Endivien
Ernten: Holunderbeeren, Salate, Kartoffeln, Rüebli, Lauch, Bohnen, Tomaten, Peperoni, Auberginen, Zucchetti, Kürbis, Kohlrabi, Trauben, erste Aepfel



Kräutergarten

zu tun:
Kräuterbündel zum Räuchern erstellen, am einfachsten in dem das Schnittgut um einen Stengel einer Johannisbeer oder einer Königskerze gebunden wird.
Öl-Auszüge aus den geernten Kräutern erstellen
letzte Ernten hacken, in Olivenöl einlegen und als Kräuterwürfel gefrieren
Tees trocknen

Ernten:
Ernte der Frauenkräuter: Frauenmantel, Schafgarbe, Anserine (Krampfkraut), Mutterkraut, Rosenblüten, letzte Johanniskrautblüten
Malvenblüten
Schafgarben