Sonntag, 22. Juli 2012

Lamm-Schmetterling

Es ist definitiv Grillzeit. Hier mal ein anderes Rezept als nur Wurst oder Steak.
Probiert es aus. Es schmeckt köstlich.



1 Lamm Gigot ohne Knochen (lasst das Teil vom Metzger entfernen, es ist eine "Heidenbüez")

3 EL Pastis (französischer Aperitiv)
5 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen gepresst
je 1 EL, Oregano, Thymian und Pfefferminzblättchen fein gehackt
Pfeffer nach Geschmack

Den Gigot mit der Marinade gut einmassieren und mehrere Stunden (über Nacht z.B. ) im Kühlschrank einwirken lassen.

1-2 Stunden vor dem Grillieren herausnehmen, Marinade abstreiben und mit

Salz
würzen.

Auf dem Gasgrill ca. 15 Minuten auf höchster Stufe angrillen, danach zugedeckt 1 Stunde in einer gefetteten Form auf niedriger Stufe (ca. 150 Grad). fertig grillieren

Alternativ im Backofen: Ca. 20 Minuten auf höchster Stufe in einer Ofenfesten Form anbraten danach bei 80 Grad 2-2.5 Stunden fertig garen.