Mittwoch, 18. April 2012

Brennessel

Anbau im Garten
Wie bitte die Brennessel im Garten kultivieren. Gehts noch ? Ja es geht noch.
Die Brennessel hinterlässt mit ihrem Wurzelgeflecht einen wunderbar krümmeligen Boden, sie ist ein Kraut dass in die Jauche gehört, sie bietet vielen Nützlingen Unterschlupf und ausserdem kann man sie sogar ernten. Sie soll als Spinatersatz ganz wunderbar sein (hier nur die obersten Blätter ernten). Ich mische sie in die Frühjahrstees und in den Frauentee, da sie Harntreibend ist und somit alles ausspühlt.

Magisches
Die Brennesseln gehörten zu den ganz alten Zauberkräutern. Die Germanen haben Sie dem Gott Donar (Thor) geweiht. Er war zuständig für Gewitter (also Blitz und Donner).  Die Blitze entfachen Feuer, so wie die Brennessel auf unserer Haut. So wurde die Brennessel dann auch ins Herdfeuer geworfen um das Haus vor Blitzschlag zu schützen.