Dienstag, 10. Januar 2012

Rezept: Mayonnaise nach Tim Mälzer

Die gelingt immer:  ABER AUSSCHLIESSLICH MIT DEM PÜRIERSTAB !!!
kein mühsames tropfenweise und strahlweises Zugeben von Öl. Einfach alles rein und mit dem Pürierstab aufziehen. Seither habe ich nie mehr Fertigmayonnaise im Haus gehabt.

Ja, es funktioniert auch mit einem Spritzer Zitrone, den gebe ich jedoch sicherheitshalber erst beim nachwürzen dazu.

Danke an Tim Mälzer.








Falls die Mayonnaise trotzdem nicht stehen will: 
dann gibst Du eine Messerspitze Guarkernmehl hinzu. Das wirkt Wunder.

Grüess Pascale