Mittwoch, 28. September 2011

Rezept: Quitten-Mousse



So 4 Tage in der Küche und das Resultat ist köstlich. Wir haben die erste grosse Ernte von unserem Quittenbaum eingebracht. Aber das macht Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit. Nächstes Jahr bringe ich die meisten Früchte direkt zum entsaften in die Mosterei.






Für Quittengelee gibts genug Rezepte online, da muss ich nichts hinzufügen. Jeder so wie er es gerne mag, neutral mit Zimt, mit Ingwer, mit Kardamom, da sind der der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Ich habe mir letztes Jahr das Buch: Aepfel, Birnen und Quitten von Ingo Swoboda und Jaqueline Vogt gekauft. Ein sehr tolles Buch für alle die Obstbäume haben.









Liebe Grüsse
Pascale

Montag, 26. September 2011

Rezept: Zucchetti eingemacht

Meistens hat man ja genug Zucchettis an den Pflanzen und darum möchte ich Euch hier ein bei uns beliebtes Rezept für die Vorrathaltung vorstellen:











Passt hervorragend zu Fondue und Raccelette.

Grüess Pascale

Montag, 5. September 2011

Wildfruchtmarmelade - Apfelbeere (Aronia)






Die Apfelbeere schmeckt roh nach grünen Bananen und macht einen so gar nicht an sie zu essen. Jedoch kann man daraus (solo oder mit anderen Früchten gemischt) eine tolle Marmelade zubereiten.







Früchte mit Zucker bedecken. Gut mischen und über Nacht stehen lassen. 0.5 l Wasser hinzufügen und aufkochen. Weitere 24 Stunden stehen lassen. Geliermittel und Zitronensäure (1EL) hinzufügen aufkochen, nach Wunsch pürieren und heiss in sterilisierte Gläser füllen. Die Marmelade schmeckt uns nach ca. 6 Monaten am besten, dann ist der kratzige Geschmack der Aronia vollkommen verschwunden.